Willkommen

Liebe Aikido-Interessierte und Aikidoka,
das ist die Website unseres Aikido Dojos Shofukan.
Jede Person ist gerne eingeladen mit zu trainieren.

Geänderte Trainingssituation

vom 29.11.2021

Liebe Aikidokas und Interessierte,
es ist wieder soweit. Erneut dürfen wir uns fürs tägliche Training ändern.
Ab sofort wird es wieder ein teilweises Onlinetraining geben. Damit bieten wir drei verschiedene Möglicheiten Aikido zu trainieren.
Der aktuelle Trainingsplan ist entsprechend geändert.
Bei Nachfragen meldet euch bitte.

Weiterhin wird es Änderungen für das tägliche Training im Dojo geben.
Künftig sollen wir die 2G-Plus Regelung anwenden.
Hier sind nur zugelassen Menschen, die einen Nachweis über eine abgeschlossene Impfung oder vollständige Genesung vorweisen können UND zusätzlich getestet sind. Wir stellen auch Tests(Selbsttests) zur Verfügung, seid dazu bitte frühzeitig im Dojo (etwa 20min vor Trainingsbegin).
Für Details zu den Regelungen, wendet euch gerne an Omer.

Kinder ab 6 Jahren müssen nur einen Tagesaktuellen negativen Test vorweisen.
Für Schulkinder gilt nach wie vor, dass sie über die Schule getestet, und daher der Schulausweis als Nachweis ausreicht.
Kinder bis 6 Jahre sind von der Testpflicht ausgenommen.

Menschen die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können dürfen dies mit einem ärztlichen Schreiben belegen und einen aktuellen negativen PCR-Test vorzeigen, der nicht älter als 48h zurück liegt.

Die aktuellen Regelungen geben vor, dass die Person, die das Training hält, die Nachweise kontrollieren muss. Bitte rechnet hierfür auch etwas mehr Zeit ein.

Es ist bitte im allen Räumen des Dojo ein Maske(Mund-Nasen-Bedeckung) zu tragen.
Für das trainieren auf der Matte darf diese abgelegt werden.

Das Training im freien ist weiterhin ohne Einschränkungen möglich.

Wir möchten euch weiterhin sehr gerne zum täglichen Training zusammen einladen.
Bei Fragen, meldet euch bitte beim Verein.

vom 15.11.2021

Liebe Aikidokas und Interessierte,
ab dem 15.11.2021 gelten neue Regelungen.
Ab sofort dürfen im Innenraum alle Menschen geimpft oder genesen sein. Damit wird im Innenraum die 2G Regelung angewendet.

Für alle Kinder gilt eine Testpflicht.
Für Schulkinder reicht es, dass sie sich in der Schule testen lassen.

Für Kinder bis 6 Jahren besteht keine Testpflicht.

Training im freien ist davon nicht betroffen.

Bei weiteren Fragen meldet euch gerne beim Verein.
Diese Maßnahmen leiten sich aus der aktuellen Pressemitteilung der Senatskanzlei ab.

Wir laden euch nach wie vor herzlich zum Training ein.

vom 30.08.2021

Liebe Aikidokas und Interessierte,
eine kleine Neuerung darf vermerkt werden.

Da die warmen Tage weniger werden, sind ab sofort die Trainings am Wochende wieder im Dojo in der Skalitzer Str. Sonst bleibt alles wie gehabt.

Es gelten nach wie vor die aktuellen Hygieneregeln.
Das Training im Park ist ohne Testpflicht möglich.
Zum täglichen Training im Dojo haben bitte alle Menschen ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorzuzeigen. Alternativen sind eine vollständige Covid-19-Impfung oder ein Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung.

Näheres zur Testung und alternativen ist bitte dem §6c Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entnehmen.

vom 14.6.2021

Liebe Aikidokas und Interessierte,
eine kleine Neuerung darf vermerkt werden.

Wir werden vorerst kein weiteres Onlinetraining geben.
Dafür haben wir mehrer Trainings im Park und auch wieder im Dojo.

Es gelten nach wie vor die aktuellen Hygieneregeln.
Zum täglichen Training haben bitte alle Menschen ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorzuzeigen. Alternativen sind eine vollständige Covid-19-Impfung oder ein Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung.

Näheres zur Testung und alternativen ist bitte dem §6c Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entnehmen.

vom 5.6.2021

Wieder dürfen wir einen weiteren Änderungsschritt gehen.

Die neuste Pressemitteilung der berliner Senatskanzlei, vom 1.6.2021, hat den Kontaktsport ab dem 4.6.2021 vollumfänglich erlaubt. Hier das aktuelle Schreiben.

Ab dem 5.6.2021 wird für uns damit trainieren im Park wieder mit Kontakt und ohne Gruppenbeschränkung passieren.

Für das trainieren im Dojo (Innenbereich) wird noch ein aktuelles Hygienekonzept ausgearbeitet. Hierfür üben wir uns also noch etwas in Geduld. Solange werden wir weiterhin eine Mischung aus Training Online und im Park machen.

Die Vorlage eines Tagesaktuellen negativ Test gilt nach wie vor. Alternativen sind eine vollständige Covid-19-Impfung oder ein Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung.

Näheres zur Testung und alternativen ist bitte dem §6c Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entnehmen.

vom 23.05.2021

Es ist so weit, wir dürfen mit einem Tenkan in die Veränderung gehen.

Ab sofort werden wir wieder Dienstag, Donnerstag und Samstag ein Training draußen machen.

Unter den jetzigen Umstände braucht jede Person, die mit uns trainieren möchte, einen negativen Corona Test. Bitte zeig die Bescheinigung bei der Ankunft der/dem Trainer*in. Selbstverständlich wird die/der Trainer*in auch einen Test machen vor jedem Training.

Nach aktuellem Stand dürfen wir in einer Gruppe von maximal 10 Menschen zusammen trainieren.
§19 Abs. 1 Satz 5 ff - Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Unser Training ist vorerst kontaktlos, wir haben mehrere Bokken und Jo bereit.

vom 02.11.2020

Wir haben wieder die Möglichkeit uns zu ändern. Es gibt wieder einen hohen Berg für uns und wir hoffen mit jedem Schritt mehr Möglichkeiten an unserem Horizont sehen zu können.

Ab Montag dem 02.11.2020, werden wir unser Training nur online (per Zoom) erleben können.

vom 04.08.2020

Liebe Aikidokas, liebe Interessierte,
es ist so weit und wir dürfen wieder unser Training ändern. Die Trainingszeiten, die Trainingsorte und das Training selbst auch, sind geändert.

Wir werden, ab sofort, auf 4 Arten gleichzeit trainieren dürfen.

  1. Online: Fast alle Trainings werden nach wie vor online besuchbar bleiben. Hierfür nutzen wir weiterhin Zoom.
  2. Persönlich im Dojo: Es besteht die Möglichkeit persönlich und ohne Kontakt im Dojo zu trainieren (aktuelle Hygienevorschriften werden und müssen umgesetzt werden!).
  3. Persönlich im Freien: Es besteht die Möglichkeit draußen zu trainieren (aktuelle Hygienevorschriften werden und müssen umgesetzt werden!).
  4. mit Kontakt: Seit kurzem dürfen wir, in festen 4er Gruppen, wieder Training anbieten (aktuelle Hygienevorschriften werden und müssen umgesetzt werden!).

Erläuterung zum Trainieren mit Kontakt:
nach SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung §5 Abschnitt 7d

Jeder neue Mensch, der gerne zum Training kommen möchte, ist sehr willkommen. Bitte meldet euch vorher bei Omer an.

vom 13.04.2020

Liebe Aikidokas, liebe Interessierte,
wir haben, online, eine Möglichkeit gefunden weiter miteinander zu trainieren.
Die Plattform Zoom ist dabei das Mittel unserer Wahl.
Es sind alle Menschen herzlich willkommen mit uns zu trainieren.
Um an unserem täglichen Training teilzunehmen bieten wir ein Zoom-Meeting an.

Für alle Interessierten, bitte meldet euch bei unserem Trainer, Omer, für alle nötigen Informationen um am Zoom-Training teilzunehmen.
Jede Person ist herzlich willkommen.

vom 16.03.2020

Liebe Aikidokas, liebe Interessierte,
es haben sich verstärkte Änderungen ergeben.
Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin, des Berliner Senats, müssen unsere Dojos in der Skalitzer Str. 33 und Hobrechtstr. 31 geschlossen bleiben, und zwar bis vorläufig zum 19. April 2020.
Wir bedauern sehr euch derzeit kein persönliches Akidotraining anbieten zu können.
Sollte es neue Ideen oder Informationen geben, lassen wir es euch wissen.

Soweit es euch möglich ist übt bitte Taisou. Hier gibt es ein Video in dem Sensei das Taisou zeigt, bitte schaut es euch an und macht es für euch zu Hause.